„Start-up HR“ – Interview mit dem Team von ROCK YOUR COMPANY! über Personalentwicklung durch Mentoring auf Augenhöhe

HR-Start-ups bringen derzeit viel frischen Wind in die Personal-Szene. In dieser Interviewreihe werden einige innovative Lösungen vorgestellt, die dafür sorgen sollen, dass die Personalarbeit in Zeiten der Digitalisierung noch einfacher, effektiver und effizienter wird. In meiner Interviewreihe „Start-up HR“ spreche ich heute mit dem Team von ROCK YOUR COMPANY! Das Social Start-up entwickelt zielgruppenspezifische Inhouse-Mentoring Programme und Trainings speziell für Auszubildende, Berufseinsteiger und Young Professionals.

Was ist die Idee hinter Eurem Start-up und was war Eure ganz persönliche Motivation, mit der Ihr das Unternehmen (mit-)gegründet habt?

Am Anfang stand eine Zahl: Jeder vierte Auszubildende in Deutschland bricht seine Ausbildung ab oder verlässt den Betrieb vorzeitig (s. Berufsbildungsbericht 2018). Auch unter jungen Berufseinsteigern ist eine hohe Fluktuation zu beobachten. Hinter diesen Zahlen verbirgt sich oft eine große Orientierungslosigkeit und Überforderung der Auszubildenden und Berufseinsteiger, aber auch das Unverständnis der Unternehmen für die Wünsche und Bedürfnisse der jungen Generation. Unternehmen wiederum sind wegen des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels in einigen Branchen damit konfrontiert gute, junge Mitarbeiter zu finden und langfristig ans Unternehmen zu binden.

Viele Personalabteilungen und Ausbildungsverantwortliche stehen dadurch vor den Fragen: Welche Erwartungen habe junge Menschen an ihr Unternehmen? Wie können wir junge Menschen von uns begeistern und motivieren? Wie verbinden wir erfahrene Mitarbeiter mit jungen Mitarbeitern um Erfahrungen und Wissen auszutauschen?

Wir von ROCK YOUR COMPANY! liefern hier Antworten. Aufgrund von jahrelanger Expertise in der Arbeit mit jungen Menschen und Berufseinsteigern haben wir zielgruppenspezifische Inhouse-Mentoring Programme und Trainings entwickelt, die Unternehmen wirkungsvoll, effizient und gezielt bei diesen Herausforderungen unterstützen.

Die persönliche Motivation der damaligen Gründer Jan Boskamp und Lukas Hauser war es auch, das Sozialunternehmen ROCK YOUR LIFE! gGmbH zu unterstützen, das seit 2008 mittlerweile über 6.000 Mentoring-Beziehungen zwischen Schülern und Studierenden gestiftet hat und dadurch zur Förderung von Chancengerechtigkeit beiträgt.

Welchen konkreten „Need“ Eurer Kunden sprecht Ihr an und welchen strategischen und/oder operativen Mehrwert bietet Ihr Euren Kunden?

Die Herausforderungen unserer Partner sind divers und reichen von Schwierigkeiten beim Finden und Binden von Mitarbeitern, hohen Abbruchquoten bei Auszubildenden, über den fehlenden Wissensaustausch zwischen Generationen und Abteilungen bis hin zu Schwierigkeiten, das Potential von Mitarbeitern gezielt zu fördern. Andere Unternehmen wollten ihre Personalarbeit innovativer und frischer gestalten und sind daher zu unseren treuen Partnern geworden.

Wir bieten unseren Partnern hier ein Rundum-Ansatz für ihre Personalentwicklung: gemeinsam identifizieren wir aktuelle Herausforderungen, konzipieren ein entsprechendes firmeninternes Mentoring-Programm oder Trainingscurriculum und setzen dieses mit unseren erfahrenen Trainern um.


Mentoring-Programme als wirkungsvolle und effiziente Bausteine der strategischen Personalentwicklung


Unsere Mentoring-Programme bilden wirkungsvolle und effiziente Bausteine von strategischer Personalentwicklung und entlasten Personal- und Ausbildungsabteilungen dank umfangreichem Projektmanagement und intensiver Betreuung der Teilnehmenden. Personal- und Ausbildungsabteilungen werden durch unsere Mentoring-Programme entlastet und verfügen wieder über mehr Ressourcen für strategische und operative Tätigkeiten.

Auch finanziell rechnen sich unsere Mentoring-Programme: durch die Reduktion von Ausbildungsabbrüche und Mitarbeiterfluktuation sinken Rekrutierungs-, Einarbeitungs- und Vakanzkosten. Eine steigende Arbeitszufriedenheit der Teilnehmer und der generations- und abteilungsübergreifendem Wissensaustausch verbessert das Arbeitsklima und die Arbeitgeberattraktivität eines Unternehmens. Die Investition in unsere Mentoring-Programme zahlt sich aus und sorgt für nachhaltige, positive Effekte.

Was genau unterscheidet Euch von anderen Anbietern auf dem Markt?

ROCK YOUR COMPANY! ist Experte für die Bedürfnisse und Herausforderungen einer oft noch wenig beachteten Zielgruppe: Auszubildende, Berufseinsteiger und Young Professionals. Gerade weniger erfahrene Mitarbeiter profitieren von Mentoring-Programmen und tragen als Nachwuchskräfte von heute zum unternehmerischen Erfolg von heute und morgen bei.

Unser Wissen über die junge Zielgruppe stellen wir unseren Partnern zur Verfügung und setzen wirkungsvolle Programmen um. Durch die strenge Auswahl und stete Weiterbildung unserer Trainer garantieren wir höchste Qualität von unseren Programmen. Dadurch können wir auf eine 100%-ige Wiederbuchungsquote in diesem Jahr zurückblicken.

Neben unserer Erfahrung unterscheiden wir uns durch unser Geschäftsmodell von unseren Konkurrenten: als Social Start-up verfolgen wir mit ROCK YOUR COMPANY! einen sozialunternehmerischen Ansatz und führen Teile unserer Gewinne dem Sozialunternehmen ROCK YOUR LIFE! gGmbH zu.

Was sind in der Praxis konkrete Einsatzzwecke/Use Cases für Euer Produkt? Kannst Du dazu eine kurze Success Story beschreiben?

Die Einsatzmöglichkeiten von Mentoring-Programmen sind zahlreich und mit unseren Partnern fördern wir ganz unterschiedliche Zielgruppen. Mit der AccorHotels Group setzten wir unser Mentoring-Programm bspw. in einer herausfordernden Branche um. In der Hotel- und Gastronomiebranche lösen im Durchschnitt ca. 40 % der Auszubildenden ihren Ausbildungsvertrag vorzeitig auf.  Ziel des Mentoring-Programms für Auszubildende ist die Steigerung der Arbeitgeberattraktivität und der Mitarbeiterbindung. Das Programm war sehr erfolgreich: die Vertragslösungsquote im 1. Lehrjahr konnte von circa 30 % auf 0 % gesenkt werden.


Mentoring-Programme führen zu einer Steigerung der Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterbindung


Auch die Baubranche hat mit Fachkräftemangel, stressigen und konfliktreichen Arbeitsalltag sowie dem anstehenden Generationenwechsel zu kämpfen. Um junge Bauingenieure auf ihrem Weg zum Bauleiter gezielt zu unterstützen, setzen wir mit ZÜBLIN seit mehreren Jahren erfolgreich unser Mentoring-Programm um. Durch das Programm steigt das Erfahrungswissen und die Selbstsicherheit der weniger erfahrenen Mitarbeiter und sinkt die Mitarbeiterfluktuation. Begeisterte Rückmeldungen und hohe Bewerbungszahlen für die Mentoring-Programme sprechen für sich.

Welche Voraussetzungen muss ich als Unternehmen schaffen, um Euer Produkt/Eure Leistung gezielt einsetzen zu können? Welche Fallstricke lauern Deiner Erfahrung nach in der Praxis und wie können diese gelöst werden?

Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung unserer Mentoring-Programme ist das Interesse an der Weiterentwicklung der eigenen Mitarbeiter und der Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

In den vergangenen Jahren haben wir die Erfahrung gemacht, dass viele Unternehmen Mentoring-Programme ohne klare Zielsetzung und Programmplanung implementieren. Durch die fehlende Planung und professionelle Begleitung scheitern viele Mentoring-Programme und führen zu Frust und Enttäuschungen unter den Teilnehmenden. Wenn es erstmal so weit gekommen ist, kann es schwierig sein, Mitarbeiter wieder für die Teilnahme an einem Mentoring-Programm zu gewinnen. Darum raten wir Unternehmen immer zu einer umfassenden internen Programmplanung oder dem Hinzuziehen von Mentoring-Experten, die gezielt unterstützen.


Links zum Weiterlesen


Über ROCK YOUR COMPANY!

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHinter ROCK YOUR COMPANY! stehen vier Persönlichkeiten und Mentoring-Experten: Jasper Schlump (Programmdirektor), Friederike Horlacher (Sales-Managerin), Julia Nahlovsky (Programmmanagerin) und Tanja Schweizer (Trainermanagerin). ROCK YOUR COMPANY! wurde 2015 in München als internes Social Start-up der ROCK YOUR LIFE! gGmbH gegründet, die Schüler mit Mentoring-Programmen fördert und damit zur Bildungsgerechtigkeit in Deutschland beiträgt.

Homepage: www.rockyourcompany.de


Quelle des Artikelbilds: ROCK YOUR COMPANY!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: